4.10.17 Spuren von Ruthenium-106 in der Luft im Tessin gemessen

Hochpräzise Messungen der Radioaktivität in der Luft, vorgenommen durch das BAG, haben Spuren von Ruthenium-106 in Aerosolpartikeln bei Cadenazzo im Tessin zwischen dem 25.09 und dem 02.10.2017, nachgewiesen. Die Konzentration von Ruthenium-106, ein radioaktives Element mit einer Halbwertszeit von 373.6 Read more ›

Keine Spuren von Jod-131 in den Januar-Luftproben in der Schweiz

21.02.2017 … Die französische und die finnische Strahlenschutzbehörden berichteten vom Auftreten kleinster Spuren von radioaktivem Jod-131 (I-131) in Luftproben im Januar 2017. In der Schweiz konnte in diesem Zeitraum kein Jod-131 nachgewiesen werden. Die Schweizer Resultate der Spurenmessung von Radioaktivität Read more ›

Tschernobyl
31 Jahre danach

26.04.2017 … Am 26. April 1986 kam es im Kernkraftwerk Tschernobyl in der heutigen Ukraine zu einem Unfall, der schliesslich zur Explosion und zum Brand des Reaktors führte. Hierbei wurden grosse Mengen Radioaktivität freigesetzt. Vor 31 Jahren wurden durch den Read more ›

Verfügbarkeit der Fluss-Sonden-Daten (URAnet aqua)

Alle Stationen Es werden die Tagesmittelwerte (01:00h – 01:00h) angezeigt. Die Publikation von weiteren Daten (Stundenwerte oder 10-Minuten-Werte) ist vorgesehen, aber gegenwärtig noch nicht umsetzbar. Die Vervollständigung der Datenreihen bis zum Messbeginn an jedem Standort erfolgt ebenfalls später. Station Niederried/Radelfingen Read more ›

Medienmitteilungen


Medienmitteilung : 17.11.2015 … Neues automatisches Messnetz überwacht die Radioaktivität in Aare und Rhein Das neue automatische Messnetz zur Überwachung der Radioaktivität im Flusswasser (URAnet aqua) misst kontinuierlich Radioaktivitätswerte in Aare und Rhein. Das vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) betriebene Read more ›

Vollständigkeit und Richtigkeit der Daten und Nutzungsbedingungen

Die Radioaktivitätsdaten werden von den am Probenahmeplan beteiligten Messlaboratorien zur Verfügung gestellt. Fast alle dieser Laboratorien sind akkreditiert und die Grosszahl der Messungen erfolgte nach akkreditierten Methoden. Trotz Sorgfalt können bei der Analyse und bei der Datenübertragung Fehler auftauchen. Die Read more ›